ARS SALTANDI Kurse

Hier können Sie sich den aktuellen Stundenplan mit allen Kursen und Uhrzeiten als PDF-Datei herunterladen:

ANMELDEFORMULAR

Hier finden Sie unser Anmeldeformular. 

Leitung:

Neu! Trapeztanzen

Trapeztanz

Schwingen, Gleiten, Hängen, Drehen - der Leichtigkeit Raum und Möglichkeit geben. Die Trapeze werden tief und an einer Aufhängung angebrachten, so dass sie mit viel Schwung die verschiedensten Tanzideen „mittanzen“ können.


Trapeztanzen mit Christine Möller

5 Termine         
freitags 17.15 - 18.15 Uhr 8-12 Jahre
freitags 18.15 - 19.15 Uhr 13 Jahre
Nach den Osterferien:
28.04., 05.05., 12.05., 19.05., 1x Pause durch Himmelfahrt, 02.06., (09.06. Ausweichtermin)
Nach den Sommerferien:
04.08., 11.08., 18.08., 25.08., 01.09., (08.09. Ausweichtermin)
Nach den Herbstferien:
20.10., 27.10., 03.11., 10.11., 17.11., (01.12. Ausweichtermin)

Leitung:

http://www.danceanddrama.de/dozenten/Christine-M-ller.931fe.php

Neue Kurse bei Pia

Neue Kurse bei Pia Brandt:

HipHop für Jugendliche und Erwachsene ..... mittwochs 18:15

HipHop 7-9 ..... freitags 15:00

Jungenkurs 11-14 ..... freitags 16:00

Contemporary Jazz 8-11 ..... freitags 17:00

Contemporary Jazz 12-16 ..... freitags 18:00

Start nach den Sommerferien bei ausreichend Interesse! Bitte unverbindlich vormerken lassen

Leitung:

Pia Brandt

Neue Artistik-Kurse

Neue Artistik-Kurse! Vertikaltuch, Airtrack, Akrobatik
bei Josefine Rheinfurth
Artistik 6-9 donnerstags 16:15
Artistik 10-14 donnerstags 17:15
Luftartistik ab 13 donnerstags 18:15

Leitung:

Neu! Ballett ab 8

Montags von 15:30-16:30 Uhr ist unter der Leitung der Tanzpädagogin Karen Bentz ein neuer Ballettkurs entstanden. Wir halten Ballett für eine sinnvolle Ergänzung zu unserem selbst entwickelten ARS SALTANDI-Konzept und würden uns freuen, wenn einige Kinder diesen Kurs evtl. als Zusatzkurs belegen möchten.

Leitung:

Akrobatik (Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene)

Auch Erwachsene können noch problemlos die tollsten akrobatischen Elemente erlernen und sich übereinander "stapeln". Auch ohne Vorkenntnisse werden Sie sich wundern, welche Fähigkeiten in Ihnen stecken und wie viel Spaß es macht, gemeinsam die Schwerkraft zu überlisten. Erwachsene haben die Wahl zwischen leicht fortgeschrittenen Anfängern (Einstieg problemlos möglich) und den Fortgeschrittenen, die sogar bereits erfolgreich an dem bekannten Wettbewerb "Feuerwerk der Turnkunst" teilgenommen haben. Die Gruppe gestaltet regelmäßig zusammen mit der Company ARS SALTANDI abendfüllende Auftritte und Open-Air-Programme.

Leitung:

Christine Möller (Kurs) Holger Ahrens (Akrobatik-Company)

Akrobatik (Kinder und Jugendliche)

Ästhetik, Kraft und Gleichgewicht, den eigenen Körper und andere Menschen in außergewöhnlichen Lagen, Haltungen und Situationen zu balancieren, sind Elemente der Partner- und Bodenakrobatik, die Publikum und Akteure gleichermaßen faszinieren. Das Wechselspiel aus "Gewicht geben" und "Gewicht nehmen" erfordert nicht nur Vertrauen und Teamgeist, sondern auch Mitdenken und Mitfühlen. Ihr werdet Euch wundern, welche akrobatischen Fähigkeiten in Euch schlummern, ohne dass Ihr dafür extrem beweglich oder kräftig sein müsst!

Leitung:

Claudia Gustke Nicole Buhr

ARS SALTANDI-Kurse (für alle Altersstufen ab 5 Jahren)

"ARS SALTANDI" der Name steht für die gesamte Bandbreite an tänzerischen Darstellungsformen und an Gefühlen im Tanz. Schwingendweiche, skurrilkomische oder kraftvolle Elemente prägen den typischen "ARS SALTANDI Stil". Ein Stil, der die Grundlagen des Balletts, die überraschenden Isolationen des Jazz Dance, harmonische Partnerelemente, athletische, zuweilen akrobatische und sanfte, fließende Bewegungen gleichermaßen zu einem Ganzen vereint.

In den ARS SALTANDI-Kinderkursen ab 5 Jahren wird der Tanz durch Akrobatik, Schauspiel und Pantomime mit Masken u.v.m. ergänzt. So lernen die Kinder, sich der Bewegungsmöglichkeiten ihres ganzen Körpers bewusst zu werden und sich auf einer Bühne darzustellen. Ein wichtiges Lernziel ist neben Kreativität und Selbstbewusstsein der Teamgeist, der durch gemeinsame Tänze, in denen jedes Kind seine Rolle hat, in allen Gruppen entwickelt wird.

Besonders motivierte Kinder und Jugendliche haben die Chance, in einem kostenlosen weiteren Training in der Mini-Talentegruppe (ab 8 Jahren), der Pre-Talentegruppe (ab 11 Jahren) oder der „großen“ Talentegruppe (ab 13 Jahren) gefördert zu werden...
... und wer Lust hat, kann später mal bei den ganz „Großen“, der mittlerweile über die Grenzen Hildesheims hinaus bekannten Company ARS SALTANDI mitwirken...!
Die Ergebnisse der Kurse werden jährlich in großen Aufführungen Eltern und Freunden präsentiert. Die getanzten Geschichten werden komplett eigenständig ausgedacht, nicht selten auch aus den Anregungen der Kinder entwickelt und umgesetzt. Bei jeder Aufführung bringen wir gemeinsam Neues auf die Bühne und arbeiten im Vorfeld mit viel Spaß gemeinsam auf ein großes Ziel hin!

ARS SALTANDI-Stil ist purer Spaß an Tanz, Kreativität und Teamgeist!

Leitung:

Christine Groß Katrin Katholnigg

ARS SALTANDI 5-6-JÄHRIGE

 

Ein neuer Kurs für 5-6-jährige bei Pia! Immer mittwochs um 15:00 Uhr!

Leitung:

Pia Doreen Brandt

Ballett (für Erwachsene)

Klassisches Ballett bei Karen lebt von professioneller Bewegunsanleitung und jeder Menge Spaß. Der Unterricht weckt Freude an schönen Bewegungen und fördert Musikalität sowie Bewegungsdisziplin. Klassische Grundschritte, Stangen-Exercise, Sprünge, Pirouetten, Adagios und Kombinationen werden mit fachmännischen Tipps für leichtere Ausführung, gesunde Technik und hohem Maß an Professionalität vermittelt.

Leitung:

Basistraining (Jugendliche und Erwachsene)

Immer links und rechts verwechselt und Pliés für Kniebeugen gehalten? Wenn Sie/Ihr immer schon mal tanzen wollten / wolltet, aber alle anderen einfach ohne euch angefangen haben und die bestehenden Kurse einfach viel zu viel Vorwissen und Können voraussetzen, dann ist das jetzt DIE Gelegenheit:
ganz in Ruhe wird noch mal die Theorie des Tanzens und das notwendige Fachvokabular von Grund auf erklärt und in die Praxis umgesetzt.

Nach 10 Terminen hat man dann die Chance, in reguläre Kurse einzusteigen, ohne eine Attitude, eine Arabesque oder ein Piqué noch für französische Kartenspiele zu halten.

Die Unterrichtsinhalte können dabei ganz individuell auf die persönlichen tänzerischen Niveaus ausgerichtet werden.

Leitung:

Katrin Katholnigg

Basiskurs ab 16

Grundlagen des Ballett, Jazz und Modern Dance, immer donnerstags von 16:30-17:30 Uhr.

Dozentin: Katrin Katholnigg

Leitung:

Bauchtanz (Erwachsene)

Hier wird zu klassischer und moderner orientalischer Musik getanzt, die Technik der Tanzbewegungen erlernt und Accessoires wie Schleier, Tanzstöcke, Fingerzimbeln und Fächerschleier verwendet.

Auf unterschiedliche Tanzstile wie zum Beispiel. ägyptische Folklorestile wird ebenso viel Wert gelegt wie auf den "Bauchtanz" (richtiger "Orientalischer Tanz"), Rhythmen der orientalischen Tanzmusik und dem Erlernen abwechslungsreicher Choreographien.

Im 2wöchentlichen Wechsel wird sich Montags um 20 Uhr dem Tanz mit Fingerzimbeln sowie dem Tribaln (Schwerpunkt ITS) gewidmet. Montags um 18.30h sowie Mittwochs um 10 Uhr könnt ihr euch auf klassischen orientalischen Tanz freuen.

Wenn du kein absoluter Anfänger im "Bauchtanz" bist , Lust hast, in einer fröhlichen Gruppe von Frauen mitzutanzen und über eine Portion Humor verfügst, bist du bei uns gut aufgehoben.

Leitung:

Sabine Reimann

Breakdance (Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche)

Breakdance, in den Straßen von New York entstanden, war ursprünglich eine Möglichkeit, Kämpfe zwischen Gangs in so genannten „Battles“ ohne Gewalt auszutragen.

Heute ist Breakdance eine anerkannte und faszinierende Tanzform, die den Tänzern ein hohes Maß an Athletik abverlangt. Mit dem Head Spin (Rotieren auf dem Kopf) in dem Film „Flashdance“ erreichte der Breakdance 1983 erstmalig eine breite Öffentlichkeit und größere Berühmtheit. Das Drehen um die eigene Körperachse und natürlich Tanzbewegungen im Stehen (Top Rocking) und auf dem Boden (Footworks) sowie die Freezes sind charakteristische Elemente einer sehr akrobatisch und kreativ angelegten Tanzform. Breakdance bei ARS SALTANDI fördert Teamgeist und Körperbeherrschung und spornt zu immer verrückteren Moves an, die Tänzer und Publikum gleichermaßen begeistern.

Leitung:

Jasmin Quandt

Dance & Perform ab 17

TANZEN IM STIL DER COMPANY ARS SALTANDI                                                                       mit Poi-Spiel und Walk Acts!

Der neue Kurs Dance & Perform bietet ein Intensivtraining für junge Erwachsene zwischen 17 und 30 Jahren mit Vorkenntnissen. Außerdem ermöglicht er den Teilnehmen die Verstärkung der Auftritte der Company mit Walk Acts und Poi-Spiel mit Kunstlicht oder Feuer.

Ab dem 27. Januar 2016, immer mittwochs um 19:00 Uhr 

Leitung: Tina Hagemann

Leitung:

HIPHOP (Kinder und Jugendliche)

HipHop hat sich außerhalb der eigentlichen Szene mittlerweile zu einem gesellschaftlich etablierten Lifestyle entwickelt. Dabei gehören die "Coolen Moves" aus den Clubs und Freestyle von den Straßen ebenso zum Angebot wie natürlich die neusten Choreographien und Styles aus den aktuellen Videoclips der Superstars. HipHop bei ARS SALTANDI ist voller Power und außergewöhnlicher Bewegungsideen. Mit viel Energie und immer guter Laune motiviert Pia Euch zu ausdrucksstarken und originellen Shows.

Kurs Mi 15 Uhr 6-9 Jahre auf Anfrage!
Kurs Mi 16 Uhr 10 - 13 Jahre
Kurs Mi 17 Uhr 13 - 16 Jahre

Leitung:

Pia-Doreen Brandt

Jazz Dance (Erwachsene)

Jazz-Dance ist ein Tanzstil, der sich im steten Wandel befindet und immer wieder neu erfindet. Jazz-Musik und Jazz-Dance haben eine gemeinsame Entstehungsgeschichte: Tänze mit Becken-, Twist- und Rutschbewegungen, die um 1915 zu Jazz-Musik getanzt wurden, erhielten den gleichen Namen wie ihre Musik.

Später dann nahmen Ballett und Modern Dance Einfluss auf den Jazz Dance und bilden bis heute eine hochstilisierte Mischform.

Das Training beginnt mit einem fetzigen Warm up und enthält – ebenso wie im Ballett – die für einen Tänzer unverzichtbaren Pliés, Tendus und Beinarbeit, allerdings im Jazz-Dance-Stil. Nach intensivem Bauchmuskeltraining und Stretching, werden Kombinationen, Drehungen, und Sprünge durch den Raum getanzt, die sich am Ende des Unterrichts in einer Choreographie wiederfinden.

Jazz Dance bei ARS SALTANDI lebt von energiegeladenen Bewegungen und Isolationen, genauso wie von lyrischen Ganzkörper-Elementen und überrascht mit innovativen, spaß- und gefühlvollen Choreographien.

Leitung:

Katrin Katholnigg

Jugendballett ab 12 Jahren

Ganz NEU! Das Jugendballett ab 12 Jahren - hier seid Ihr unter Euch und lernt die klassischen Ballett-Grundlagen in lockerer und witziger Atmosphäre. Mit Spitzentanz!

Leitung:

Jungenkurs (7-10 Jahre)

„Jungen spielen Fußball und Mädchen tanzen“ – nein!

Der Tanzunterricht bei ARS SALTANDI ist längst nicht mehr ausschließlich „Ballett“ und Jungen, die tanzen alles andere als „Weicheier“. Bei ARS SALTANDI werden sämtliche Bewegungskünste im tänzerischen und akrobatischen Bereich geschult. Gerade im speziellen Kurs für Jungen legen wir den Focus auf Athletik, Beweglichkeit und Sprungkraft.

Es geht im Tanz darum, die Wahrnehmung zu fördern und alle Sinne zu integrieren, die Expressivität und den körperlichen Ausdruck zu stärken. Kaum ein Sport beansprucht jeden einzelnen Muskel so sehr, wie das Tanzen – und wenn dann der Geist und die Ausdrucksfähigkeit gleichermaßen herausgefordert werden, dann ist das – gerade auch – was für Jungen!

Eine spätere Ergänzung des Tanzens durch Akrobatik, Turnen auf dem Airtrack und Luftartisitik ist sinnvoll und bei ARS SALTANDI möglich.

Leitung:

Christine Groß

kreativer Tanz (ab 3 Jahren)

In den Kursen für unsere Jüngsten wird die natürliche Spiel- und Bewegungsfreude aufgegriffen und gefördert.

Eingebettet in eine emotional warme und tragende Atmosphäre werden die Kinder in rhythmischer Erziehung, schöpferischer Gestaltung und ersten tänzerischen Techniken geschult. Auf der Grundlage der Tanzmethodik nach Rudolf von Laban werden die drei elementaren Aspekte des Tanzes „Kraft, Raum und Zeit“ mit Hilfe fantasievoller Bilder und Bewegungsgeschichten erarbeitet. Übungen zur Koordination, Balance und Kräftigung erweitern das Angebot und fördern das Bewegungsrepertoire der Kinder sowie die Ausdauer und Konzentration.

Durch Partner.- und Gruppenaufgaben werden auch soziale Kompetenzen wie Empathie und Wertschätzung vermittelt. Eine Unterrichtsstunde im Kreativen Kindertanz besteht im Wesentlichen aus 5 Komponenten:
1. Einstimmung
2. Technik
3. Entspannung
4. Improvisation / Gestaltung
5. Besprechung

In den Unterrichtsstunden steht nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund; es gibt kein „richtig“ oder „falsch“. Vielmehr sollen die Kinder dahingehend motiviert werden, eine Bewegungsaufgabe ihren Fähigkeiten und ihrem Entwicklungsstand entsprechend zu bearbeiten. Durch Spaß und Freude im Unterricht gewinnen die Kinder an Sicherheit und ihr Selbstbewusstsein wird gestärkt.

Leitung:

Barbara Wollmann

Modern Dance (Jugendliche und Erwachsene)

Als Fortentwicklung des klassischen Balletts hat der Modern Dance das traditionelle Korsett des Bewegungsrepertoires gesprengt und es durch unzählige neue und kreative Ideen erweitert. Energiegeladene und kraftvoll-bizarre Choreographien beeindrucken ebenso wie sanfte und fließend-harmonische Passagen. Auf diese Art gelingt es, dem Tanz "ein Gesicht zu verleihen" und ein abwechslungsreiches Bewegungsrepertoire zu schaffen, bei dem jeder Schritt "mit Leben gefüllt" ist.

Der Modern Dance-Stil bei ARS SALTANDI basiert auf der Tanztechnik nach José Limón und lebt von Spannung und Entspannung, runden fließenden Bewegungen, vom Wechsel der Dynamik, dem Sich-Fallenlassen und Wiederauffangen ... Spaß bereiten auch die Off-Balance-Momente, bei denen man sich außerhalb der Achse dreht, springt und tanzt. Wer sich ganz dem Fluss dieses Tanzstils hingeben kann, der wird danach süchtig.

Leitung:

Musical (Kinder)

Schauspiel, Gesang und Tanz miteinander zu verbinden, stellt höchste Ansprüche an Koordination und Konzentration. Neben Stimmbildung, Intonation und Ausdrucksfähigkeit lernen die Kinder auch, kurze szenische Darstellungen tänzerisch zu interpretieren. Hut ab vor denen, die schon im Kindesalter alle Sparten der Bühnenkunst zu verbinden lernen!
Sprache, Musikalität und Motorik werden hier auf einzigartige Weise gleichzeitig gefördert.

Gruppe Alter
Kurs 17 Uhr 11 - 13 Jahre
Kurs 18 Uhr 13 - 15 Jahre
Voices in Motion ab 15 Jahren

Leitung:

Mirle Köhler

Show-, Musical-, Comedy-Tanz (Erwachsene)

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte mit Tanzerfahrung, die ihr tänzerisches Können in außergewöhnliche Choreographien einbringen möchten: ob komisch, glamourös oder absurd – der Musical-Comedy-Kurs ist ausgerichtet auf den Schwerpunkt „Show“ im weitesten Sinne.

Dabei stehen nicht die konventionellen und allseits bekannten Musical-Inszenierungen auf dem Programm, sondern innovative und alternative Ideen, die den Zuschauer durch ungewöhnlichen Witz und Unterhaltungswert überraschen sollen. Tänzerische Stilmittel bilden der Modern Dance als Schwerpunkt, Tanztheater im weiteren Sinne sowie Jazz- und Showelemente. Vorhandene Fähigkeiten und Talente (Spitzentanz, Stepptanz, Schauspielkenntnisse etc.) können in die Choreographien integriert und somit die ganz individuelle Bühnenpräsenz jedes Einzelnen gefördert werden - Voraussetzung sind Tanzerfahrung und Selbstironie.

Leitung:

Katrin Katholnigg

Spitzentanz

Spitzentanz für Einsteigerinnen

Spitzentanz bei ARS SALTANDI ist klassisch, innovativ und "sowieso anders". Wer immer schon mal auf Spitze tanzen wollte, gerne Grenzen überschreitet und offen ist für außergewöhnliche Choreographien auf Spitze, der ist hier genau richtig! Tanzerfahrung vorausgesetzt!

Spitzentanz ist ein kostenloses Zusatzangebot für ARS SALTANDI-Mitglieder ab 12 Jahren. Hier werden Kinder und Jugendliche ganz schonend und spaßvoll mit der Kunst des Spitzentanzes vertraut gemacht und erste Schritte auf der Fußspitze unkonventionell inszeniert.

 

montags und mittwochs um 17:30

Leitung:

Stepptanz (Jugendliche und Erwachsene)

Bei uns können Kinder und Erwachsene gemeinsam rasanten irischen und showbetonten amerikanischen Stepptanz erlernen. Die ARS SALTANDI Dance & Drama School bindet beeindruckende Schnelligkeit wirbelnder und klackernder Füße in originelle, dramaturgisch-spannende und unterhaltsame Choreographien ein.

Leitung:

Susanne Kiesel

Stepptanz für Einsteiger

Ein neuer Kurs für Einsteiger!

Rhythmus, Beat und Energie... Tanz bis in die Zehenspitzen!

Für alle ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene.

Immer mittwochs um 18:00 Uhr 

Leitung: Julia Münchhoff

Leitung:

Talentförderung (jedes Alter)

Die ARS SALTANDI Dance & Drama School bietet für besonders begabte oder auch "nur" motivierte SchülerInnen ein zweites kostenloses oder extrem reduziertes Training pro Woche an, in dem die Kinder und Jugendlichen gezielt und vielfältig auf einen potentiellen späteren Einstieg in die Modern Dance Company vorbereitet werden. Aber auch ohne Teilnahme an den Talentegruppen ist eine Mitgliedschaft bei der Company bei entsprechender Eignung durchaus möglich.

Jugendliche ab 13 werden in dem Kurs "ARS SALTANDI 13-17" auf ein Mitwirken bei abendfüllenden Programmen oder auch bei mittlerweile deutschlandweiten Engagements vorbereitet.

Gruppe Alter
Mini-Talente 08 - 11 Jahre
Pre-Talente 11 - 13 Jahre
Junior-Company 13 - 16 Jahre
Company ab 16 Jahren

Leitung:

Katrin Katholnigg

Tanzakrobatik (Kinder und Jugendliche)

Durch die Verbindung von Tanz und Akrobatik werden nicht nur elegante Choreographien mit akrobatischen Höhepunkten geschaffen, sondern gleich sämtliche koordinativen Fähigkeiten geschult: Die Kraft und Balance der Akrobatik ergeben zusammen mit der Koordination und Geschicklichkeit des Tanzes eine perfekte Symbiose für Kursteilnehmer und Zuschauer gleichermaßen. Eine besondere Kombination in Hildesheim, der in dieser Form einmalig nur in der ARS SALTANDI Dance & Drama School angeboten wird.

Leitung:

Christine Groß Luisa Sander

Tänzerische Fitness

Wer sich gerne 60 Minuten nonstop zu mitreißender Musik bewegt und dadurch seine Kondition stärken und seine Fettverbrennung ankurbeln möchte, der ist hier genau richtig. Nach einem intensiven Aufwärmtraining entsteht allmählich aus Grundschritten eine kleine Choreographie, die ihren Höhepunkt in einem schnellen Endspurt findet. Am Ende der Trainingsstunde werden die Muskeln wieder durch sanftes Dehnen und ein angenehmes Cool Down entspannt.

Kondition, Koordination und Körperspannung werden in der Tanzfitness gleichermaßen geschult und sorgen für ein tolles Körpergefühl.

Leitung:

Elisabeth Birkner

Das Tanzlabor

Du hast 117 Arten Dich zu bewegen - nein, mehr! und kannst auf verschiedenste Weisen tanzen. Reizt es Dich, Deine Bewegungsmöglichkeiten und Tanzmöglichkeiten spielerisch auszuprobieren? Hast Du Lust zu forschen, was tanzt, was lebt und sich bewegen will in Dir? Hast Du Interesse an prozessorientiertem Lernen in einer aufgeschlossenen, aufmerksamen Gruppe? Dann bist Du möglicherweise genau richtig im Tanzlabor. Schau einfach rein, mache mit, probiere Dich aus.

Leitung:

Christine Möller

Tanz - Akrobatik - Turnen

ARS SALTANDI bietet ein alternatives Konzept und einen Sonderpreis für ehemalige Turnerinnen, die Ihre Fähigkeiten gerne mit Tanz und Akrobatik erweitern und mit uns kreative und fächerübergreifende Bühnenprojekte auf die Beine stellen wollen!

Drei Kurse für nur 59,-€!

Leitung:

"Tap & Rhythm"

„Tap & Rhythm“

Start bei Interesse - ab 8 TeilnehmerInnen - immer donnerstags von 15:30-16:30  Uhr

Maya Hillebrand, Mitglied der Top Company ARS SALTANDI’s, hat ein Konzept entwickelt, das Stepptanz und Rhythmik mit den verrücktesten Alltagsgegenständen verbindet. So müssen sich die Kinder nicht 60 Minuten lang nur auf die Füße konzentrieren und erhalten eine ganzheitliche und außergewöhnliche Rhythmikschulung.

Leitung:

Workshops

Regelmäßig bieten die Dozentinnen der ARS SALTANDI-Dance & Drama School auch Wochenendworkshops in ihren jeweiligen Kompetenzen an. Für aktuelle Angebote schauen Sie bitte hier.

Sollten Sie eine Tanzrichtung vermitteln können, die zu uns passt und unser Leistungsspektrum noch erweitern kann, sprechen Sie uns an! Gern können Sie dazu am Wochenende unsere Räume mieten und bei unseren Mitgliedern für Ihren Workshop werben.

Sollten Sie sich für einen Kurs interessieren, können Sie kostenlos reinschnuppern. Bitte melden Sie sich nur vorher bei uns. Danke!

AKTUELLES ANGEBOT bitte unter TERMINE einsehen!

Leitung:

Zusatztraining Turnen auf dem Airtrack (ab 9 Jahren)

Die Koordination und Ausdrucksfähigkeit vom Tanz, die Innovation und der Teamgeist von der Akrobatik und die Dynamik und Körperspannung vom Turnen… was gäbe es für eine perfektere Mischung für eine Allroundausbildung in puncto Körperbeherrschung?
Das Zusatztraining Turnen ist für alle Kinder der ARS SALTANDI Dance & Drama School konzipiert, die bereits einen Tanz- oder Akrobatik-Kurs – im Idealfall beides – belegen. Hier werden alle turnerischen Spezialfähigkeiten, wie Handstand, Handstand-Überschlag, Flickflack, Bogengang und später evtl. sogar das Salto springen geschult – ganz frei von Wettkampfdrill, aber mit Leistungsanspruch!

Highlight des Unterrichts: eine 12m-lange und mit Luft gefüllte Airtrack-Bahn, auf der sich Springen wie Fliegen anfühlt!

Voraussetzungen: turnerische Fähigkeiten wie Radschlag zu beiden Seiten, Radwende u.ä. sowie das Belegen eines regulären Tanz- oder Akrobatik-Kurses.

Die Kombinationsmöglichkeit aus Tanz, Akrobatik und Turnen ist einmalig in Hildesheim!

Training: jeden 2. Samstag (jeweils die geraden Kalenderwochen) von 9:00 bis 10:30 Uhr

Leitung:

Holger Ahrens

Zusatztraining Turnen auf dem Airtrack (ab 14 Jahren und Erwachsene)

Auch die Jugendlichen und Erwachsenen, die bereits Tanz und/oder Akrobatik beherrschen, können sich hier eine dritte Komponente, das Turnen, aneignen. Ziel ist es, eine Bühnenshow mit allen Facetten der Körperbeherrschung auf die Beine zu stellen. Die Teilnahme setzt demnach turnerische Grundfähigkeiten wie Radschlag in beide Richtungen, Radwende etc. voraus, um möglichst schnell zu einer imposanten „Salto-Show“ auf dem Airtrack zu gelangen.

Wir freuen uns auch auf alle ehemaligen TurnerInnen, die evtl. nicht mehr so sehr an einem wettkampforientierten Training interessiert sind, sondern ihre Fähigkeiten eher in einem künstlerischen Kontext auf einer Bühne präsentieren möchten!

Training: jeden 2. Samstag (jeweils die geraden Kalenderwochen) von 13:30 bis 15:00 Uhr

Leitung:

Holger Ahrens
Shop
News
Zeitung